1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Das Impfgleichnis

Dieses Thema im Forum "Psychologie" wurde erstellt von Bernd, 19. Dezember 2014.

  1. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    16.700
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Ein guter Arzt berücsichtigt das...
     
  2. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    13.888
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Aber ein jeder Arzt muss doch schon im Grundsatz davon ausgehen dürfen, dass er gut sei! Also ist die Frage der Berücksichtigung kein Argument.
     
  3. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    16.700
    Ort:
    Münster
    Alle Ärtzte gehen davon aus, dass sie gut sind, schließlich haben sie dne Numerus Klausus geschafft... Und vielleicht ist ja gerade "das" das Problem...
     
  4. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.033
    Ort:
    Berge
    Hier in NRW gab es jetzt den ersten Masern-Todesfall seit 2001. Wenn das ein dringendes Problem sein soll, was man mit Zwang lösen muss, dann sollten wir Fahrradfahrer zwingen, ihr rechtes Hosenbein hochzukrempeln, denn das ist statistisch gesehen gefährlicher. Hose hoch, sonst tausi her. Kommt mir irgendwie bekannt vor... "Hände hoch sonst..."
     
  5. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    5.574
    Ist Impfen Homöopathie?
     
  6. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    7.200
    Werbung:


    ;);)Kommt darauf an, was man impft.
     
  7. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    16.700
    Ort:
    Münster
    Das Prinzip ist ganz ähnlich... Es wird Ähnliches mit Ähnlichem geheilt..
     
  8. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    5.574
    Impfen ist Esoterik?
     
  9. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    16.700
    Ort:
    Münster
    Rein vom Prinzip her Ja... Das Prinzip ist uralt und geht in unserer Kultur bis auf Hippokrates zurück, der es bereits formuliert hat.. Ich meine jetzt nur das Prinzip Gleiches mit Gleichem zu heilen, oder wenigstens Ähnliches mit Ähnlichem... Aber selbt die alten Ägypter haben es möglicher Weise schon gekannte, denn alles, was Hippolrats wusste, muss er wohl von den alten Ägyptern glernt haben... So fand etwa die alte ägyptsiche Säftemedizin Einzug in unsere westliche Kultur, und war dann in Grichenland die bestimmende...
     
  10. ewaldt

    ewaldt Active Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Beiträge:
    753
    Das Impfen gegen Masern wie viele andere Impfungen auch, ist weder Esoterik noch Homöopathie.
    Er wird der Krankheitserreger in abgeschwächter Form verabreicht damit der Organismus Antikörper bildet.
    Mit diesen ausgeprägten Abwehrkräften wird er Organismus immun gegen die Krankheit.
    Dieses Prinzip vorbeugend mit kleiner Dosis immun machen kommt sehr oft im Leben vor will man gesund
    leben und nicht krank werden. Jedoch ich vermute solche Thesen sind hier im denkforum Perlen vor die
    Säue denn die meisten User sind schon schwer krank und pfeifen auf dem letzten Loch.
    Da hilft eine Impfung gar nichts und deshalb ist die Antihaltung verständlich, das nächste große Ereignis
    wird die Beerdigung sein.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden