1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die rechte und die linke Hand des Teufels (1970)

Dieses Thema im Forum "Filme" wurde erstellt von Wortjan Sinner, 30. Juni 2019.

  1. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    4.182
    Werbung:


    Politische Stellung

    Links <> Rechts
    (Die Siedler) <> (Der Major)


    Links Mitte <> Mitte Rechts
    (Joe / Terence Hill) <> ( Bambino / Bud Spencer)



    Was die Synchro betrifft, bevorzuge ich "Hartmut Reck" und "Wolfgang Hess", und nicht diese im oberen Trailer.



    Der biblische Bezug "Auge um Auge", der hier aufkommt, ist der "Rechten Mitte" zuzuordnen.
     
  2. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    4.182
  3. Fibonacci

    Fibonacci Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2019
    Beiträge:
    2.003
    Das ist doch pure Gewalt und kann keine Lösung sein.

    Wenn dich wer Ausraubt musst richtig Argumentieren.

    Wenn er dich auf die Packe schlägt musst du im sein Fehlerhaften klar machen und in seiner Kindheit nach den Ursachen forschen. Am besten du gibst dem Aggressor deine Karte und man verabredet sich zu Mediation. Wenn er deine Hosen verlangt und dein Hemd hast du halt Pech und gibst es ihm. :D
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden