1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Selbstgespräche

Dieses Thema im Forum "Eigene Geschichten" wurde erstellt von Weberin, 1. Februar 2011.

  1. Rosenquarz

    Rosenquarz Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    2.233
    Werbung:


    http://fs5.directupload.net/images/160318/4yn57s4a.jpg
     
  2. Weberin

    Weberin Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    6.159
    Ort:
    Thüringen
    Heute, am 17. Juni, ist es Zeit, derer zu gedenken,
    die im Jahre 1953 ihre Freiheit und auch ihr Leben opferten
    für ein besseres Leben in der DDR.
     
    EarlyBird gefällt das.
  3. Weberin

    Weberin Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    6.159
    Ort:
    Thüringen
    Wer kann schon von sich sagen, im Leben keine Fehler gemacht zu haben?
    Wem steht es zu, andere zu verachten? Ich kann es mir nicht anmaßen und
    nein, ich will es auch nicht.

    Leider erkennt man manchen Wunsch erst viel zu spät, um ihn erfüllen zzu
    können. Manche Fragen tauchen auf. Es ist niemand da, der sie bantworten kann.

    Dann sind es die Nächte, die deutlich machen, wie unsinnig es ist, alt zu werden.
     
    EarlyBird gefällt das.
  4. Gljiva

    Gljiva Active Member

    Registriert seit:
    15. August 2016
    Beiträge:
    685
    Besteht ein Unterschied zwischen Selbstgesprächen und lautem Nachdenken?
     
  5. denk-mal

    denk-mal Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    9.921
    Ort:
    Schwarzwald
    Ja, beim Nachdenken :rolleyes: gibt es keine akustischen :wut2: Töne. o_O
     
  6. Gljiva

    Gljiva Active Member

    Registriert seit:
    15. August 2016
    Beiträge:
    685
    Werbung:


    Naja, beim "lauten" Nachdenken schon.
     
  7. Weberin

    Weberin Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    6.159
    Ort:
    Thüringen
    Na also, da will ich doch wieder einmal laut denken und zwar so laut, dass es auch Zeilinger
    hört.
    Hallo lieber Zeili,Danke! Du hast mich dazu gebracht hier alle Beiträge von vorn an zu lesen.
    Es hat mich sehr aufgemuntert. Nun will ich aber erst einmal in die Schwimmhalle gehen
    und dann - mal sehen, was mir sonst noch so einfällt.
     
  8. Weberin

    Weberin Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    6.159
    Ort:
    Thüringen
    Wieder einmal ein Selbstgespräch und laut dazu.

    Mir gefällt der Spruch von Henri Matisse
    Es gibt überall Blumen für den,
    der sie sehen will.​
     
  9. Weberin

    Weberin Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    6.159
    Ort:
    Thüringen
    Ehren sollte man die, die den Mut hatten auf die Straße zu gehen und die Öffnung
    der Mauer zu fordern.


    Es ist immer Zeit für einen neuen Anfang. Konrad Adenauer
     
  10. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    10.786
    Aber auch diejenigen, die nach dem Fall der Mauer, mit offenen Armen und offener Geldbörse auf sie warteten, obwohl sie ihnen fremd waren und nicht lange davor, Kriegsgegner im kalten Krieg.
    Der Anfang liegt inzwischen so lange zurück, dass viele vergessen haben, wie er ausgesehen hat.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden